Überblick
Home
Unser Tierbestand
Allgemeine Schlangenkunde
Allgemeine Terrarienkunde
Schlangen
Bauanleitung
Galerie
Kontakt
Gästebuch
Links
Häufige Fragen
 

Bauanleitung

"

Hier haben wir einmal den Bau eines unserer Terrarien genauer fotografiert und dokumentiert.



Als Erstes sollte man natürlich wissen, wie groß das zukünftige Terrarium wird und sich das Holz dementsprechend zuschneiden lassen.



Eine gute Vorbereitung ist das "A" und "O".



Das Terrarium im Groben...



...und mit Rahmen für das Fenster. Gleichzeitig dient er auch als Lichtblende und Einfüllrand für den Bodengrund.



Liegeflächen in unterschiedlichen Höhen sorgen für verschiedene Temperaturzonen.



Die Rückwand wird mit Styropor verkleidet,



mit verschiedenen Styroporstärken...



...bekommt man eine gute Struktur und sorgt gleichzeitig für Klettermöglichkeiten.



Anschließend werden noch mit einem Bunsenbrenner o.ä. die Kanten verschmolzen. Dadurch bekommt man ebenfalls noch mehr Tiefe in die Rückwand.



Die Lüftungslöcher sind wichtig für den Luftaustausch im Terrarium.



Nach 2- 3 Schichten Fliesenkleber ist das Terrarium fast fertig.



In die letzte Schicht Fliesenkleber mischt man noch Abtönfarbe. Nach dem Trocknen kann man noch mit Sprayfarbe für mehr Struktur sorgen. Anschließend wird die ganze Rückwand noch mit Lack versiegelt.


Insgesamt waren schon 44528 Besucher hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Verlinkung zu Inhalten Dritter: Die Beiträge enthalten teilweise Links zu Webseiten Dritter. Diese Links sind rein für den gefälligen Gebrauch und stellen keine Billigung des Inhalts unsererseits dar. Wir sind für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und stehen auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten gelinkter Webseiten. (LG Hamburg, Urteil vom 12. Mai 1998 zur Mitverantwortung der Betreiber für Inhalte gelinkter Seiten )